Interior Design Week Köln Passagen 2019

Aktualisiert: 6. Feb 2019

Su Sigmund zu Gast im Künstlerkollektiv Helios6 bei der Interior Design Week Köln, Passagen 2019:


Ein Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm zu aktuellen Tendenzen im Design, speziell im Interior Design mit Ausstellungen in Kölner Showrooms, Galerien, Einrichtungshäusern, Kulturinstituten, Museen und Hochschulen.


Su Sigmund Interior Design Week Köln Januar 2019


Su Sigmund Edition LUX - Artwork Acryl Mischtechnik


2019 findet das Designfestival PASSAGEN Interior Design Week Köln zum 30. Mal statt. Gegründet und veranstaltet vom Büro Sabine Voggenreiter als Forum vor allem für Designer und Produzenten und als Trendshow des hochkarätigen internationalen Interior Designs, präsentieren sich anlässlich der PASSAGEN innerhalb des seit 1990 stetig wachsenden Programms inzwischen rund 200 Ausstellungen. Dabei bestimmen außer Möbeln auch Accessoires, Licht und eine Event-Struktur von Vernissagen, Aktionen, Konzerten und anderen Veranstaltungen, die neue Themen im Interior Design aufnehmen und diskutieren, das Programm.


Rund 160.000 Besucher, darunter das internationale Fachpublikum, durchwandern die zumeist in der Kölner Innenstadt gelegenen Salons, Möbelhäuser, Showrooms und Galerien. Hier treffen sich designinteressiertes Publikum, Fachpublikum, Presse und die gesamte internationale Design-Szene. Auf Einladung von Ton Leenarts und des Künstlerkollektivs Helios6 mit dabei: Su Sigmund, internationale Künstlerin zwischen Bühne, Fashion und Art :


„Die Passagen 2019 waren von der packenden Energie und Neugier kunstinteressierter Besucher geprägt: jede Menge Talent, Strömungen, Neues und Bekanntes – sowie ein Wiedersehen mit alten Bekannten und neuen Freundschaften. Prädikat: Absolut empfehlenswert!"


Ton Leenarts, 1949 in Wageningen (Holland) geboren, studierte 1969 an der Kunstakademie in Utrecht und 1974 an der Rietveld Akademie in Amsterdam. Bereits 1976 fand seine erste Ausstellung in Amsterdam statt. Ton Leenarts Werke wurden weltweit ausgestellt und er ist in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten.


Seine symbolträchtigen Gemälde zeigen eine phantasievolle Welt. Er spielt mit der Realität, indem er Elemente, oftmals auch Personen, aus ihrem räumlichen oder zeitlichen Kontext nimmt und sie in neue ungewohnte Zusammenhänge setzt. Dabei bedient er sich einer traditionellen Formensprache, verformt jedoch Einzelheiten und fügt diese in einer traumhaften, manchmal sich jenseits der greifbaren Realität befindenden Weise zusammen. Ton Leenarts stellt seit 1987 in der ARTIUM ART GALLERY aus.

____________________________________________


Su Sigmund schafft Gesamtkunstwerke und verbindet Bühne, Mode und Kunst in einzigartiger und individueller Art und Wiese. Sie arbeitet als Kostüm- und Bühnenbildnerin an großen Bühnen deutschsprachiger Opern- und Theaterhäuser, entwirft tragbare Kunst für den Alltag mit dem Label "Subags" und widmet sich in der Kunst der Malerei.


www.su-sigmund.com Alle Rechte vorbehalten



23 Ansichten

© 2018 Mag.art Su Sigmund, Wehrgasse 15/3, Künstlerin A-1050 Wien Österreich ATU 46916707 

Realisation Homepage Gregor Jasch GmbH

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon